Warenkorb

✅ Über 50 Jahre Erfahrung im Arbeitsschutz!

✅ Wir sind auch telefonisch erreichbar!

✅ Zertifizierte Fachberater für PSA, sprechen Sie uns an!

Leichter Atemschutz ­– Gesamtüberblick und Vergleich

Leichter Atemschutz – Ein Gesamtüberblick und Vergleich von Produkten

Der richtige Atemschutz am Arbeitsplatz ist lebenswichtig und muss daher sorgfältig ausgewählt sein. Aber was für Formen des leichten Atemschutzes gibt es und welche Atemfilter haben bekannte Qualitätsmarken im Angebot? Diese Fragen werden im Folgenden Beitrag beantwortet.

Was fällt in die Kategorie leichter Atemschutz?

Ein leichter Atemschutz bezeichnet Atemfilter, die ohne externe Sauerstoffzufuhr auskommen und Ihren Träger zuverlässig vor Schadstoffbelastung schützen. Dabei ist es egal, ob diese gasförmig, partikelförmig oder als Gemisch auftreten. Um zu beurteilen, welche Art von Atemschutz oder Maske erforderlich ist, ist es wichtig, dass Sie nach den jeweiligen Arbeitsbedingungen gehen und daraufhin entscheiden. Um einen angemessenen Atemschutz mit passendem Filter zur Verfügung stellen zu können, ist es deswegen wichtig, Kenntnisse über mögliche Luftverschmutzung und Belastungen zu haben.

Leichter Atemschutz oder starker Atemschutz ist von der jeweiligen Arbeitsbedingung abhängig.
Leichter Atemschutz oder starker Atemschutz ist von der jeweiligen Arbeitsbedingung abhängig.

Zusätzlich ist es wichtig, sich über die Grenzen zur Verwendung von Filtergeräten zu informieren und abzuklären, ob weitere Schutzmaßnahmen wie beispielsweise eine Schutzbrille vonnöten sind. Der benötigte Schutzfaktor wird durch eine Formel ermittelt, welche sich auf die Art der Verschmutzung bezieht. Er beschreibt, wie sehr die Luft nach Filterung der Verunreinigungen verringert wird. Eine klassische FFP2-Maske erzielt dabei den Schutzfaktor 10.

Welcher Filter für welche Situation?

Je nachdem, ob die Schadstoffbelastung gasförmig, partikelförmig oder als Gemisch vorliegt, muss auch die Art des Filters angepasst werden. Ist ein leichter Atemschutz im Einsatz, muss ein Filtergerät optimal angelegt und richtig getragen sein, um seine volle Wirkung zu entfalten. Achten Sie außerdem auf Ihre Sinne – sollten Sie Schwindelgefühle oder Reizungen der Atemwege entwickeln, ist dies ein Zeichen, dass Sie nicht ausreichend von Ihrem Atemschutz geschützt sind.

Wie lange kann ein leichter Atemschutz eingesetzt werden?

Die Einsatzdauer eines Filters variiert je nach Arbeitsumständen. Sie ist abhängig davon, wie hoch mögliche Schadstoffe konzentriert sind und in welcher Form Sie auftreten. Des Weiteren spielen Faktoren wie Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur eine Rolle. Symptome wie Geschmacks- oder Geruchserscheinungen und Atemprobleme sind deswegen dringende Hinweise, sich der Situation aufgrund schwindenden Schutzes zu entziehen.

Überblick und Vergleich unterschiedlicher Anbieter

Welche leichten Atemschutzmasken haben etablierte Marken im Angebot? Lassen Sie uns dafür das Angebotsspektrum von Dräger und Sundström einmal genauer betrachten.

Dräger

Schutz vor Partikeln

Für Atemschutzmasken, die lediglich vor Partikeln schützen bietet Dräger einmal verwendbare Masken wie beispielsweise die Dräger X-plore 1300 oder Dräger X-plore 1900 an. Eine wiederverwendbare Maske die ausschließlich Schutz vor Partikeln bietet ist die Dräger X-plore 2100.

Schutz vor Partikeln, Gasen und Dämpfen

Um vor Partikeln, Gasen und Dämpfen geschützt zu sein braucht es mehr als eine Einmalmaske. Für diesen Fall kommt entweder eine Halb- oder eine Vollmaske zum Einsatz. Diese gibt es dann auch noch in Einfilter oder Zweifilter Ausführung. Am unteren Schutzspektrum befindet sich also die Halbmaske mit einem Filter Dräger X-plore 4700 und am oberen die Vollmaske mit Einfilter Dräger X-plore 6000.

Sundström

Die Marke Sundström bietet unterschiedliche Filter an, die sich in Halb- oder Vollmasken integrieren lassen, aber auch Filter für Gebläsemasken. Der wichtige Partikelfilter SR 510 PR R wird in Halb- und Vollmasken integriert. Um diesen zu entlasten, bietet Sundström zusätzlich den Vorfilter SR 221 an, der die Lebenszeit des Partikelfilters durch Entlastung verlängert. Um vor Gasen zu schützen, gibt es verschiedene Gasfilter im Angebot, die Schutz vor organischen Verbindungen oder speziellen Gasen, wie Ammoniak bieten. Je nach Filter schützt er auch vor Dämpfen und anorganischen Verbindungen.

Filter bieten einen zusätzlichen Schutz vor Gasen oder Partikeln.
Filter bieten einen zusätzlichen Schutz vor Gasen oder Partikeln.

Um einen Schutz vor Partikeln und Gasen zu erzielen, lassen sich die Filter von Sundström kombinieren ohne zusätzlichen Adapter, sondern durch einfaches Klick-System. Sie können ebenfalls einen bereits fertigen Kombinationsfilter zum Beispiel SR 299-2 ABEK1 HG P3 R kaufen, bestehend aus einem Gasfilter der Klasse 1 und einem Partikelfilter der Klasse 3.

Wann reicht ein leichter Atemschutz nicht mehr?

In bestimmten Situationen ist ein leichter Atemschutz nicht ausreichend, um Ihre Mitarbeiter oder einen selbst zu schützen. Beispielsweise ist es wichtig, dass sich im Raum genug Sauerstoff befindet und es durch die Maske zu keinem Sauerstoffmangel bei Arbeitern kommt. Deswegen eignet sich ein leichter Atemschutz nicht für Räume mit schlechten Möglichkeiten zur Belüftung. Aber auch in Situationen, in denen sich möglicherweise lebensgefährliche Schadstoffkonzentrationen oder geruchlose Chemikalien in der Luft befinden, sollte kein leichter Atemschutz zum Einsatz kommen.

Individuelle Lösungen für individuelle Anforderungen

Um eine informierte Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, sich über Optionen für den Einsatz des leichten Atemschutzes zu informieren. Wir hoffen Ihnen die grundlegendsten Faktoren nahegelegt zu haben und beraten Sie gerne bei anstehenden Entscheidungen oder Fragen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Weitere Beiträge

Kostenloser Versand

Ab 59€ Bestellwert (inkl. MwSt.)

Versand innerhalb 24h

In der Regel Lieferung am nächsten Tag

Experten im Arbeitsschutz

Über 50 Jahre Erfahrung in PSA

100% Sicherer Checkout

PayPal / Kreditkarte / Sofort / Rechnung